banner_rau



STEVEN RAU


Cool bleiben, wenn’s heiß wird.

Extremsportler Steven Rau nahm seine DOWABO mit auf eine Wüstentour mit bis zu 4700 Höhenkilometern in Südamerika.
Im Juni 2015 durchquerte er in 5 Tagen und 14,5 Stunden die Atacama Wüste in Chile und die Salar de Uyuni Wüste in Bolivien.
Steven trug seine gesamten Wasser- und Nahrungsvorräte auf dem Rücken. Super gemacht, Steven!





INTERVIEW MIT STEVEN RAU AUF DER ISPO 2016 IN MÜNCHEN.

Beginn ab Minute 30.






Km
DURCH DIE WÜSTE
Std
OHNE VERSORGUNGSPUNKTE
Kg
AUSRÜSTUNG UND GEPÄCK
To Top